b8655d2e

9.3.15. Die Auseinandersetzung und die Montage mufty des freien Laufs

Die Konstruktion mufty des freien Laufs

1 — Korontschataja das Zahnrad
2, 4 — die Sperrringe
3 — die Verlegung

5 — Uplotnitelnoje der Ring
6 — das Rollenlager
9 — der Innere Ring mufty
10 — der Äusserliche Ring mufty


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Ordnen Sie die Getriebe (siehe die Abteilung die Auseinandersetzung und die Montage der Transmission).
2. Nehmen Sie den Sperrring (2 ab).
3. Nehmen Sie muftu ab (in der Gebühr), sie, mit korontschatoj des Zahnrades (1 nicht) ordnend.
4. Nehmen Sie den Sperrring (4 ab).
5. Nehmen Sie die Verlegung (3 ab).
6. Nehmen Sie uplotnitelnoje den Ring (5 ab).
7. Nehmen Sie den inneren Ring (9) mufty vom Rollenlager (6 ab).
8. Nehmen Sie das Rollenlager (6 ab).
9. Prüfen Sie den äusserlichen Ring (10) mufty, das Rollenlager (6) und den inneren Ring (9) mufty auf die Abwesenheit des Verschleißes.
10. Prüfen Sie den axialen Spielraum mufty. Er soll innerhalb 0.05 - 0.2 mm sein.
11. Stellen Sie die Verlegung (11 fest) so, dass schejka (der Zeiger) auf dem äusserlichen Ring mufty in die Öffnung festgestellt wurde.
12. Stellen Sie die Verlegung (17) und den äusserlichen Ring 10 mufty mit dem inneren Ring (9) in den Anschlusssupport fest.
13. Stellen Sie die hartnäckige Scheibe (18) in die innere Disk (24 fest).
14. Stellen Sie die innere Disk (24) in den Anschlusssupport (7 fest). Stellen Sie den Sperrring (21 fest).
15. Prüfen Sie den axialen Spielraum zwischen der Verlegung (17) und vom Anschlusssupport (7), der axiale Spielraum wird von der Auslese der Verlegungen reguliert. Es werden die Verlegungen von der Dicke 0.1, 0.2 und 0.3 mm ausgegeben.