b8655d2e

9.3.11. Die Anlage und die Prüfung des Spielraums in der Mehrscheibenbremse В3

Die Anlage

Die Anordnung der Disks der Mehrscheibenbremse В3

133b — die Innere Disk
133a — die Äusserliche Disk
85 — die Scheibenfeder
10 — der Kolben der Bremse B3

 

Stellen Sie die Disks der Mehrscheibenbremse В3 in der Ordnung auf, die auf sopr vorgeführt ist. Die Illustrationen, stellen Sie sie abgesondert eben fest.

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Bestimmen Sie die Entfernung «a», die Stütze (029) auf die verknüpfte Oberfläche festgestellt. Mit Hilfe des Meßschiebers, messen Sie die Entfernung vom äusserlichen Rand bis zur spannkräftigen Verlegung (85).
2. Bestimmen Sie die Entfernung «b», die Stütze (029) auf den Kolben der Mehrscheibenbremse (den Zeiger) festgestellt. Messen Sie die Entfernung zur Verlegung (11).rasniza zwischen diesen Entfernungen - der Spielraum «L».
3. Regulieren Sie den Spielraum «L» von der Dicke der äusserlichen Disks (133b) die Bremsen. Die äusserlichen Disks (133b) kommen der nächsten Dicke 2.3, 2.8, 3.3 und 3.8 mm vor.

4. Schmieren Sie den Falz auf dem Moderator der Welle (67 ein). Stellen Sie den eingeschmierten Ring (9 fest).