b8655d2e

4.7.13. Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Triebstangen

Die Prüfung der Triebstangen

1 — die Triebstange
2 — Schatunnaja der Deckel
3 — die Buchse
4 — die Richtenden Falze
5 — Schatunnyj der Bolzen
6 — Auswucht- grusiki
7 — das Identifizierungsfeld (das Modell mit der Turboaufladung)
8 — die Falze für die Anlage der Beilagen
9 — der Fette Kanal (das Modell mit der Turboaufladung)

10 — der Fette Kanal (das Modell ohne Turboaufladung)
11 — das Identifizierungsfeld (das Modell ohne Turboaufladung)
b — die Breite des oberen Kopfes der Triebstange
B — die Breite des unteren Kopfes der Triebstange
d — der Innendurchmesser der Buchse des oberen Kopfes der Triebstange
d1 — Der Außendurchmesser der Buchse des oberen Kopfes der Triebstange
D1 — Der Durchmesser der Öffnung des unteren Kopfes der Triebstange
L — die Entfernung zwischen den Zentren der Öffnungen der Köpfe der Triebstange


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie die Kolben (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Kolben ausgezogen).
2. Prüfen Sie die Triebstangen auf die Entfärbung, die Verkantung der Öffnungen und der Herausnahmen. Beim Entdecken dieser Beschädigungen die Triebstangen muss man ersetzen.
3. Prüfen Sie die Bolzen der Befestigung schatunnych kryschek.
4. Messen Sie den Durchmesser der Öffnung der Triebstange. Wenn es der Durchmesser maximal zulässig, stotschite die Kontaktoberfläche des Deckels nicht mehr als auf 0.02 mm mehr ist.
5. Prüfen Sie den Innendurchmesser der Buchse der Triebstange.
6. Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme durchgeführt. Die Umfänge der Triebstangen sind in den Spezifikationen gebracht.