b8655d2e

4.6.8. Die Köpfe des Blocks der Zylinder

Die Abnahme

Die Details der Anlage des linken Kopfes des Blocks der Zylinder

11 — der Bolzen
12 — der Träger
13 — der Deckel des Lagers der Kurvenwelle
16 — der Kopf des Blocks der Zylinder
18 — die Verlegung
19 — der Ventilationshörer
22 — das Ablaufrohr

 


Die Details der Anlage des linken Kopfes des Blocks der Zylinder

10 — der Stutzen des Systems der Abkühlung
18 — die Verlegung

 


Die Details der Anlage des rechten Kopfes des Blocks der Zylinder

1, 5 — der Hörer der Abgabe der Luft
6 — das Richtende Rohr des Registers des Niveaus des Öls
7 — das Register des Niveaus des Öls AT
8 — der Hörer der Lüftung kartera
9 — der Stutzen des Systems der Abkühlung

 


Die Details der Anlage des rechten Kopfes des Blocks der Zylinder

11 — der Bolzen
12 — der Träger
13 — der Deckel des Lagers der Kurvenwelle
14 — der Kopf des Blocks der Zylinder
17 — die Verlegung

 


Die Abnahme der Köpfe des Blocks der Zylinder von den Kurvenwellen und den Abschlußkollektoren möglich nur nach dem vollen Abkühlen des Motors!

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Stellen Sie den Kolben des ersten Zylinders in die Lage 30 ° nach WMT fest. In dieser Lage können die Kurvenwellen ohne soudarenija der Ventile und der Kolben umgedreht sein.
2. Bezeichnen Sie die gegenseitige Lage der Sternchen der Kurvenwellen bezüglich der Kette des Antriebes GRM.
3. Auf dem linken Kopf des Blocks der Zylinder: nehmen Sie den Hörer (die 5) Lüftung kartera ab.
4. Auf dem linken Kopf des Blocks der Zylinder nehmen Sie den Finger (1) richtender Hebel mit Hilfe des Abziehers und des Schnitzeinschubes ab.
5. Wenden Sie den Filter der Pumpe podmeschiwanija der Luft in den Auspuff ab und nehmen Sie es ab.
6. Wenden Sie die Hörer der Abgabe der Luft von der Pumpe podmeschiwanija der Luft in den Auspuff ab. Auf dem rechten Kopf des Blocks der Zylinder befindet sich ein Bolzen auf dem Kopf, einen Bolzen auf dem Träger des Motors und einen Bolzen auf der Schale kartera des Motors. Auf dem linken Kopf des Blocks der Zylinder: ein Bolzen - auf dem Kopf, einen - auf dem Block der Zylinder ist es als der Abschlußkollektor und einen - auf dem linken Träger des Motors niedriger.
7. Wenden Sie das richtende Rohr des Registers des Niveaus des Öls ab. Auf dem rechten Kopf des Blocks der Zylinder wenden Sie das richtende Rohr (7) schtschupa die Messungen des Niveaus ATF vom Block der Zylinder und der Transmission ab.
8. Auf dem rechten Kopf des Blocks der Zylinder wenden Sie auch den Hörer der Lüftung kartera (8) vom Kopf des Blocks der Zylinder (dem Zeiger) ab.
9. Wenden Sie den Abschlußkollektor im Heckende des Blocks der Zylinder ab.
10. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit vom Block der Zylinder zusammen. Dazu wenden Sie die Pfropfen (den Zeiger) mit den Verdichtungen ab. Der Moment der Verzögerung 30 Nm.
11. In der Ordnung, rückgängig vorgeführt auf der Illustration geltend, schwächen Sie die Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Verzögerung, seit 14.
12. Stellen Sie den Hebehenkel auf den Kopf des Blocks der Zylinder fest. Wenden Sie den Deckel des 1. Lagers der Abschlußkurvenwelle auf dem rechten Kopf des Blocks der Zylinder ab und stellen Sie den Träger mit den richtenden Büchsen (18a fest). Wenden Sie den Deckel des 2. Lagers der Abschlußkurvenwelle auf dem linken Kopf des Blocks der Zylinder ab und stellen Sie den Träger mit den richtenden Büchsen (18a fest). Der Moment der Verzögerung 21 Nm.
13. Verbinden Sie den Aufzug an den Träger und den hinteren Hebepunkt des Motors, heben Sie und nehmen Sie den Kopf des Blocks der Zylinder ab.

Beschädigen Sie natjaschnoj und richtend die Hebel nicht!

14. Prüfen Sie die Kontaktoberfläche des Kopfes des Blocks der Zylinder.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Stellen Sie die Verlegung fest. Werden die Anordnung der richtenden Finger (1) und richtenden Büchse (2) für die Anordnung des Kopfes des Blocks der Zylinder beachten.
2. Prüfen Sie die Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder.
3. Schmieren Sie den Schnitzteil der Bolzen und die Kontaktoberflächen der Köpfe des Blocks der Zylinder mit dem motorischen Öl ein und stellen Sie sie ein.
4. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung in einer streng bestimmten Ordnung fest.
5. Weiter wird die Anlage in der Ordnung, rückgängig der Abnahme erzeugt. Prüfen Sie die Anlage der Kurvenwellen. Prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit in AT und dolejte sie, wenn es notwendig ist.