b8655d2e

4.6.3. Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung

Die Einlassrohrleitung der Motoren M120.980

Die Abnahme

Die Details der Anlage der Einlassrohrleitung der Motoren M120.980 (vom Zeiger ist sperr- jasytschok des Deckels des Verteilers vorgeführt)

6 — der Bedienungshebel drosselnoj
saslonkoj
10 — der Träger
14, 15, 16 — die Bolzen
17 — die Blockbüchse
17/2 — Wiederkehrend topliwoprowod
17/3 — Verschärfend topliwoprowod
18 — die Verlegung

18/1 — Uplotniteli
19 — die Einlassrohrleitung
19/1 — der Zwischenflansch
20 — der Deckel des Verteilers
27 — Richtend
28 — die Plastikklemme
30, 98 — die Taus der Verwaltung


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie den Luftfilter ab.
2. Nehmen Sie den elektronischen Antrieb der Verwaltung drosselnoj saslonkoj zusammen mit dem Körper drosselnoj saslonki ab.
3. Nehmen Sie den Ärmel mit den Leitungen über der Einlassrohrleitung ab.
4. Nehmen Sie den Deckel (die 20) Verteiler ab. Mit Hilfe des Schraubenziehers otzepite jasytschok.
5. Schalten Sie alle Stecker der Leitung, gehend der Moden von der Einlassrohrleitung aus, und nehmen Sie alle elektrischen Komponenten ab, die an die Einlassrohrleitung verbunden sind.
6. Schalten Sie die Vakuumhörer von den Komponenten aus, die auf der Einlassrohrleitung gefestigt sind.
7. Schalten Sie das Tau (30) vom Hebel drosselnoj saslonki (6 aus).
8. Pressen Sie die Plastikklemme (28 zusammen) und nehmen Sie den Träger (10) zusammen mit dem Tau (30 ab).
9. Schalten Sie das Tau der Verwaltung (98 aus).
10. Stürzen Sie den Druck in der Brennstoffverteilungsmagistrale mit Hilfe des speziellen Ventiles.
11. Schalten Sie verschärfend (17/3) und wiederkehrend (17/2) topliwoprowody aus.
12. Wenden Sie die Bolzen (14 ab).
13. Schalten Sie die Vakuumhörer von beiden Seiten der Einlassrohrleitung aus.
14. Schalten Sie die Hörer rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase von der Einlassrohrleitung aus.
15. Nehmen Sie den Einlassluftkanal ab.
16. Wenden Sie die Bolzen (15 ab).
17. Heben Sie die Einlassrohrleitung (19) und nehmen Sie es ab.
18. Nehmen Sie den Zwischenflansch (19/1 ab).
19. Ersetzen Sie die Verlegung (18). Die Verlegung soll auf den Blockbüchsen aufgestellt werden.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme erzeugt. Regulieren Sie die Verwaltung drosselnoj saslonkoj. Prüfen Sie und regulieren Sie die Wendungen des Leerlaufs.

Die Einlassrohrleitung der Motoren M120.982

Die Abnahme

Die Details der Anlage der Einlassrohrleitung der Motoren M120.982 (vom Zeiger ist sperr- jasytschok des Deckels des Verteilers vorgeführt)

14, 15, 16 — die Bolzen
17 — die Blockbüchse
17/2 — Wiederkehrend topliwoprowod
17/3 — Verschärfend topliwoprowod

18 — die Verlegung
18/1 — Uplotniteli
19 — die Einlassrohrleitung
19/1 — der Zwischenflansch
20 — der Deckel des Verteilers


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie den Luftfilter ab.
2. Nehmen Sie den elektronischen Antrieb der Verwaltung drosselnoj saslonkoj zusammen mit dem Körper drosselnoj saslonki ab.
3. Nehmen Sie den Deckel der Leitungen über der Einlassrohrleitung ab.
4. Nehmen Sie den Deckel (die 20) Verteiler ab. Mit Hilfe des Schraubenziehers otzepite jasytschok.
5. Schalten Sie alle Stecker der Leitung, die über der Einlassrohrleitung gehen aus, und nehmen Sie alle elektrischen Komponenten ab, die an die Einlassrohrleitung verbunden sind.
6. Stürzen Sie den Druck in der Brennstoffverteilungsmagistrale mittels des speziellen Ventiles.
7. Schalten Sie verschärfend (17/3) und wiederkehrend (17/2) topliwoprowody aus.
8. Wenden Sie die Bolzen (14 ab).
9. Nehmen Sie den Einlassluftkanal ab.
10. Wenden Sie die Bolzen (15 ab).
11. Wenden Sie den Bolzen (19/10) Befestigungen des Trägers (19/11 ab).
12. Schalten Sie den Behälter der Pumpe des Verstärkers des Steuermannes die Verwaltung aus und festigen Sie es daneben.
13. Heben Sie die Einlassrohrleitung (19) und nehmen Sie es ab.
14. Nehmen Sie den Zwischenflansch (19/1 ab).
15. Ersetzen Sie die Verlegung (18). Die Verlegung soll auf den Blockbüchsen aufgestellt werden.

Die Anlage

Die Anlage in Ordnung, obratom der Abnahme. Regulieren Sie die Verwaltung drosselnoj saslonkoj. Prüfen Sie und regulieren Sie die Wendungen des Leerlaufs.