b8655d2e

4.5.7. Die Prüfung der Phasen der Gaswechselsteuerung

Siehe auch hat den Antrieb GRM - die allgemeinen Informationen, die Bedienung der Komponenten ausgezogen.


Die Prüfung der Phasen der Gaswechselsteuerung

01 — das Digitale Gerät
02 — der Riegel
03 — Schtschup
04 — die Schnitzbuchse

 


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Prüfen Sie die Kodes der Kurvenwellen. Der Kode der Kurvenwelle ist auf schejke des 3. Lagers und auf dem Flansch der Kurvenwelle ausgeschlagen.
2. Stellen Sie das Fäustchen des Zylinders vom 1 oder 6 Arbeitsvorsprung nach oben fest so, dass er auf den Hydrokompensator nicht drückte.
3. Stellen Sie den Riegel von (der 02) Schnitz- Buchse (04) auf die Kontaktoberfläche des Kopfes des Blocks der Zylinder der testbaren Kurvenwelle fest.
4. Stellen Sie das digitale Gerät (01) mit schtschupom (03) (80 mm) auf den Riegel (02) von der linken Seite der testbaren Kurvenwelle fest. Stellen Sie schtschup mit dem vorläufigen Anzug 3 mm und unter dem Winkel 90 ° zum Hydrokompensator fest.
5. Drehen Sie die Kurbelwelle mit Hilfe des Schlüssels in der Richtung des Drehens, bis das digitale Gerät den Aufstieg des Ventiles auf 2 mm vorführen wird. In dieser Lage prüfen Sie die Phase des Aufmachens des testbaren Ventiles nach der Scheibe der Kurbelwelle und vergleichen Sie mit den Daten in der untenangeführten Tabelle.