b8655d2e

4.4.16. Die Bedienung des Blocks der Zylinder

Die Punkte der Messung der Umfänge der Zylinder

A — die Längslaeufige Richtung
B — die Querlaufende Richtung
Und — der Obere Punkt des Laufs ober kompressionnogo die Ringe

b — der Untere tote Punkt
Mit — der Untere Punkt des Laufs maslos'emnogo die Ringe
1, 2, 3 — der Punkt der Messungen


Die Bearbeitung der verknüpften Oberflächen des Blocks zilindrowa und des Punktes der Messung

 

Die Umfänge der Zylinder und der Kolben sind in den Spezifikationen gebracht. Werden auch die folgenden Kennwerte beachten:
Der zulässige Verschleiß in prodrlnom und die querlaufenden Richtungen 0.10 mm
Der zulässige ovale Charakter Neue 0.007 mm
Zulässige 0.05 mm
Zulässig schorochowatost RZ nach choningowanija 0.003 — 0.006 mm
Die zulässige Welligkeit Wt 50 % von schorochowatosti
Der Winkel choningowanija 50 ± 10

Die Umfänge für die Bearbeitung der verknüpften Oberflächen des Blocks der Zylinder sind in den Spezifikationen gebracht.