b8655d2e

3.20. Die visuale Kontrolle des Sicherheitsgurtes und des Blocks des Airbags

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Vollständig dehnen Sie den Sicherheitsgurt aus und prüfen Sie das Band auf das Vorhandensein der beschädigten Fäden.
2. Die Beschädigungen können Untersuchung, zum Beispiel, das Klemmen des Riemens oder der Einwirkung der brennenden Zigarette sein. In diesem Fall ist nötig es den Riemen zu ersetzen.
3. Beim Vorhandensein peretirani ohne Merkmale der Beschädigung der Fäden, den Riemen ersetzen muss es nicht.
4. Der Riemen, der den schweren Lauf hat, es ist nötig auf das Drehen zu prüfen. Falls notwendig ist nötig es die Verkleidung auf der zentralen Theke abzunehmen.
5. Wenn der Automat des Aufwickelns nicht arbeitet, muss man den Riemen (die Arbeit HUNDERT) ersetzen.
6. Das Band des Riemens kann man nur von der Seife und zu Wasser reinigen. Keinesfalls ist nötig es dazu die Lösungsmittel oder die chemischen Reiniger zu verwenden.
7. Prüfen Sie die Aufstellungsorte der Airbags auf das Vorhandensein der Beschädigungen.
8. Die Oberfläche des Steuerrads und der Paneele, unter denen die Knoten der Airbags gelegen sind, reinigen Sie vom trockenen oder befeuchteten zu Wasser Lappen.

Wird nicht zugelassen, zu bekleben oder, von irgendwelchem Material das Steuerrad und die Oberfläche des Vorderpaneels rechts zu beziehen.